| by



Welcher Tanztrikot-Schnitt steht mir am besten?

camisole leotard illustration

turtleneck leotard illustration
crossback leotard illustration
Long sleeve leotard illustration
Capped sleeve leotard
boat neck leotard illustration
tank leotard illustration
V-neck leotard illustration

 

Wegen unserer riesigen und stetig wachsenden Auswahl an Tanztrikots können wir verstehen, dass du ab und an vor dem Computer sitzt und die Qual der Wahl dich nicht entscheiden lässt! Deshalb sind wir zur Stelle und möchten dir in diesem Guide eine generelle Idee von Figurtypen und den dazu passenden Tanztrikots vermitteln. Selbstverständlich basiert dies lediglich auf unserer persönlichen Meinung und aus dem, was wir über die Jahre beobachten konnten. Guide hin oder her, am allerwichtigsten ist es jedoch, dass du dich in deinem Outfit wohlfühlst! Möglicherweise ist dir ein Style am liebsten, den dieser Guide nicht unbedingt als die idealste Wahl auflisten würde. Lass dich davon aber nicht beirren, er richtet sich vielmehr an Tänzerinnen, die ihren Stil vielleicht noch nicht gefunden haben oder sich unsicher fühlen. Unser größtes Ziel ist es, dass du dich in deiner Tanzmode wohlfühlst und mit Selbstvertrauen das Beste aus dir rausholen kannst. Bedenke bei deiner Wahl, dass dein/e Tanzlehrer/in in der Lage sein muss, deine Haltung problemlos einschätzen zu können. Deswegen ist es wichtig, dass dein Tanztrikot gut sitzt und eng anliegt. Den Anfang machen wir, indem wir dir zeigen wie du dich richtig ausmisst und deinen Figurtypen bestimmst. Im Weiteren stellen wir dir dann verschiedene Schnitte vor und geben eine Reihe an Empfehlungen für die jeweiligen Figurtypen.

 

Welcher Figurtyp bin ich?

Beginne mit der Ausmessung deiner Schultern, Brust, Taille und Hüfte. Am einfachsten ist es, wenn du die Einheit zur der nächst ganzen Zahl rundest! Die Auswertung deiner Maße hilft dir, deine exakten Körperproportionen zu ermitteln und so auch deinen Figurtypen auszumachen. Wenn deine Hüfte zum Beispiel breiter als deine Taille ist und deine Schultern recht schmal sind, hast du eine typische Birnenfigur.

 

Brust ausmessen

Setzte das Maßband an der vollsten Stelle deiner Brust an und krümme deine Rücken leicht, sodass du beinahe kreisrund ausmessen kannst.

Taille ausmessen

Wickel das Maßband um den weichen Teil zwischen deinem Hüftknochen und dem unteren Ansatz deines Brustkorbs. Entspanne deine Muskeln und atme aus, um ein akkurates Maß zu bekommen.

Schulter ausmessen

Hol dir jemanden, der assistieren kann! Dreh dich mit dem Rücken zu der helfenden Person und lasse sie von der Außenkante einer Schulter bis zur anderen ausmessen.

Hüfte ausmessen

Platziere das Maßband unter deinem Hüftknochen und auf der weitesten Stelle deiner Hüften.

 

Auswertung der Maße

Du bist athletisch, der H-Typ

Deine Schultern, Hüfte und Taille sind ungefähr gleich breit.

 

Du bist wohlgeformt

Wenn deine Hüfte breiter als der Rest oder deine Taille schmaler als die anderen Maße misst, ist dies dein Figurtyp. Sei stolz auf deine Kurven!

 

Du bist dreieckig

Deine Schultern sind breiter als deine Hüfte oder andersherum.

 

Welche Tanzmode für welchen Figurtypen?

Für eine gute Übersicht, haben wir die beliebtesten Move Dance-Styles weiter unten aufgeführt. Lies dir die einzelnen Style-Beschreibungen durch, um zu sehen, ob sie deinem Typen schmeicheln. Dir gefällt, was du siehst? Klicke auf den jeweiligen Link und shoppe gleich los.

 

Tanztrikot mit Spaghettiträgern

 

Camisole leotard illustrationMit einem Spaghettiträgertrikot kannst du quasi nichts falsch machen! Es ist eine klassische Wahl für die Tanzklasse und je nachdem welchen Grade du tanzt, auch Teil deiner Ballettuniform. Tendenziell sehen Spaghettiträger am besten an Tänzerinnen mit einer durchschnittlichen Brust oder breiteren Armen aus.

Move Giselle red leotard

Move Paris mesh leotard

 

Turtleneck leotard Tanztrikots mit Stehkragen legen deine Schultern auf schöne und clevere Weise frei. Die freie Haut verlängert schmale Schultern optisch und sorgt für mehr Balance. Frauen mit kleiner Brust profitieren von diesem Look besonders. Im Ballett dreht sich alles um eine schöne Haltung, Stehkragen sind großartig, um die Figur zu strecken.

Move Teen Zeva leotard

Grishko high neck mesh leotard

 

Cross back leotard illustrationTanztrikots mit Kreuzrücken sind wohl die fashion-inspiriertesten Styles, die es in die Tanzwelt geschafft haben - und wir sind absolute Fans! Wusstest du, dass ein aufregender Rücken von einer breiteren Hüfte und stämmigeren Beinen ablenken kann? Trotzdem sieht dieser Schnitt an Damen jeglicher Firgurtypen großartig aus. Moves Brook ist ein all-time-favourite unserer Tänzerinnen. Noch nicht bei den Damengrößen angelangt? Versuche unsere Teen-Version Move Nadine!

Basilica Floral cross back leotard
Move Brook cross back purple leotard



Long sleeve leotard illustrationDu willst von deiner Taille ablenken? Das Auge neigt dazu, der vertikalen Linie zu folgen, die von langen Ärmeln kreiert wird und das Spotlight auf deine Hüfte wirft. Dies balanciert auch breite Schultern und streckt deine Arme optisch. Falls du also jemals das Gefühl hast, dass deine Arme, für eine Ballerina, zu kurz geraten sind, werden lange Ärmel dir zugutekommen!

Long sleeve black mesh leotard
Bloch lepsi leotard

Tanztrikot mit Flügelärmeln

Capped sleeve leotardTanztrikots mit Flügelärmeln sind besonders im Winter willkommen, wenn du etwas mehr Abdeckung gebrauchen kannst. Flügelärmel sitzen normalerweise auf dem höchsten Punkt deiner Schultern und schmeicheln Tänzerinnen mit durchschnittlich-schlanken Armen und Schultern, die mit der Breite ihrer Hüfte ähnlich sind. Ansonsten kann es leicht passieren, dass die Schulterpartie optisch breiter und unausgewogen wirkt.

Intermezzo mesh zip leotard
Ballet Rosa capped sleeve leotard


Tanztrikots mit U-Boot-Ausschnitt

boat neck leotard illustrationDiese Art von Tanztrikot ist eine elegante Wahl, die aber nicht jeder Tänzerin steht. Wir finden diesen Look am besten an Trägerinnen, deren Schulter schmaler als die Taille ist, da der U-Boot-Ausschnitt die Schultern optisch verlängert und in Relation zu der Taille ausbalanciert. Falls du deine Taille schmaler wirken lassen möchtest, sind Ziernähte wie die Wiener Naht ein weiteres Ass im Ärmel. Wiener Nähte an einem Trikot mit U-Boot-Ausschnitt sehen umwerfend aus, wenn all deine Maße ungefähr gleich ausfallen. Dieser Style hilft dabei, deine Taille zu formen.

Red boat neck leotard

Ballet Rosa boat neck leotard



Tanztrikots mit Tank-Trägern

tank leotard illustrationTanztrikots mit Tank-Trägern sind das Allroundtalent der Tanzwelt! Sie sind aus gutem Grund ein Teil deiner Tanzuniform, da sie schlicht und einfach an jeder Figur gut aussehen! Besonders gut sind sie für Mädels mit breiten Schultern oder einer recht athletischen Figur.

Tanztrikot mit V-Ausschnitt 

V-neck leotard illustrationDir fällt es schwer deine Brust während des Tanzens in Schach zu halten, weshalb du dazu tendierst, Trikots ohne Ausschnitt zu tragen? Tatsächlich trägt dies nur noch mehr auf, Tanztrikots mit V-Ausschnitt dagegen lenken die Aufmerksamkeit von der Fülle deiner Oberweite ab, weil sie den Oberkörper strecken und die Halslinie verlängern. Der tiefste Punkt des Ausschnittes kann auch helfen, das Augenmerk auf deinen Bauch zu richten. Klassische Sanduhr-Typen profitieren von diesem Schnitt und sehen atemberaubend in ihm aus.

Wir hoffen, dass dieser Guide dir geholfen hat, deine Figur besser einschätzen zu können und du nun mit mehr Selbstvertrauen über die Bühne schwingen kannst. Es ist uns wichtig, unsere Tänzerinnen bei der Suche und Auswahl des perfekten Tanztrikots zu unterstützen, weshalb wir unser Move Dance-Angebot stets nach allen Figurtypen ausrichten.


Dir gefällt dieser Post? Lies mehr aus der Kategorie Kaufratgeber Tanzbekleidung...
Du suchst nach etwas anderem? Besuche die Startseite Ratgeber und wähle eine neue Kategorie.